Aktuelles Forschungsprojekt

 

Übersetzung und Erweiterung der Philosophie der Orientierung 

 

Die Philosophie der Orientierung wird zur Zeit in Gestalt eines ca. 300seitigen Essays von Reinhard Müller, einem in den USA lebenden Schüler des Autors, in enger Zusammenarbeit mit ihm unter dem Titel What is Orientation? A Philosophical Investigation ins Englische übersetzt. Die Übersetzung wurde angeregt und wird gefördert durch einen US-amerikanischen Stifter aus Nashville, Tennessee, Mike Hodges, der zugleich eine Stiftung zur Förderung der Philosophie der Orientierung aufbaut, die Hodges Foundation for Philosophical Orientation. Sie wird auch einschlägige Publikationen open access ermöglichen.

Dazu erarbeitet der Autor unter anderem einen begleitenden Essay, der in der Geschichte der Philosophie Wege zur Philosophie der Orientierung hin aufzeigen wird: die wichtigsten Entwürfe der Philosophie seit den frühgriechischen Philosophen werden als jeweils neue Grundentscheidungen in der Orientierung über die menschliche Orientierung verstanden. 

Auf der anderen wird die Philosophie der Orientierung durch ein Kapitel über die digitale Transformation der menschlichen Orientierung weitergeführt.