Philosophie der Musik und der Kunst

  • Romantische Philosophie zwischen Religion und Musik: Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher, in: Ulrich Prinz (Hg.), Wege in die Romantik. Vorträge des Europäischen Musikfestes Stuttgart 1997. Schriftenreihe der Internationalen Bachakademie Stuttgart, Bd. 8, Kassel/Basel/London/New York/Prag (Bärenreiter) 1998, 52-69.
  • Das Subjekt innerhalb der Grenzen der Kunst. Platons ‚Phaidros‘ und Luhmanns ‚Weltkunst‘, in: Wolfram Hogrebe (Hg.), Subjektivität, München (Fink) 1998, 205-222.
  • Musik und Bedeutung. Zur Frage des Denkens des Denkens, in: Albrecht Riethmüller (Hg.), Sprache und Musik. Perspektiven einer Beziehung, Regensburg (Laaber) 1999, 37-47.
  • „Philosophischer Idealismus” und die „Musik des Lebens”. Zu Nietzsches Umgang mit Paradoxien. Eine kontextuelle Interpretation des Aphorismus Nr. 372 der Fröhlichen Wissenschaft, in: Nietzsche-Studien 33 (2004), 90-128.
  • Friedrich Nietzsche (1844-1900), in: Stefan Majetschak (Hg.), Klassiker der Kunstphilosophie. Von Platon bis Lyotard, München (Beck) 2005, 199-222.
  • Nietzsches Philosophie der Kunst und seine Kunst der Philosophie. Zur aktuellen Forschung und Forschungsmethodik (Sammelbesprechung), in: Nietzsche-Studien 34 (2005), 348-374. 
  • Gaia scienza, arte della filosofia, trad. di Carla Danani, in: Francesco Totaro (Hg.), Verità e prospettiva in Nietzsche, Roma (Carocci) 2008, 77-93. - Deutsche Fassung: Fröhliche Wissenschaft als Kunst der Philosophie, in: Hubertus Busche / Anton Schmitt (Hg.), Kant als Bezugspunkt philosophischen Denkens. Festschrift Peter Baumanns zum 75. Geburtstag, Würzburg (Königshausen&Neumann) 2010, 295-312. 
  • Musik des Lebens. Orientierung in Rhythmen, Routinen und Religionen, in: Ingolf U. Dalferth / Stefan Berg (Hg.), Gestalteter Klang — gestalteter Sinn. Orientierungsstrategien in Musik und Religion im Wandel der Zeit, Leipzig (Evangelische Verlagsanstalt) 2011, 197-212. — Fernsehaufnahme des Vortrags gesendet vom SWR, tele-akademie, 18. 10. 2009, 8.30 h - 9.15 h.
  • Oh Mensch! Gieb Acht! Kontextuelle Interpretation des Mitternachts-Lieds aus Nietzsches Also sprach Zarathustra, in: Nietzsche-Studien 42 (2013), 85-115.
  • Vom Finden des eigenen Maßes. Die Häutungen von Nietzsches Gedicht „Nach neuen Meeren“, Carla Danani, Benedetta Giovanola, Maria Letizia Perri, Daniela Verducci (Hg.), L’essere che è, l’essere che accade. Percorsi teoretici in filosofia morale in onore di Francesco Totaro, in: Milano (Vita e Pensiero) 2014, 251-260 (im Erscheinen).